CAC Penig 22.05.2016

Rassehundeausstellung des CfbrH Sachsen in Penig, da waren wir natürlich wieder dabei. Also am Samstag alles gepackt, Sonntag früh ins Auto gesetzt und nach einer Stunde waren wir in Penig. Anmelden, Zelt aufbauen, Hallo sagen. Warten… Und warten… Und warten… Die Shelties waren diesmal nämlich zum Schluss dran. Das Wetter meinte es etwas zu gut, es wurde richtig warm, grade über Mittag und es gab relativ wenig Schatten. Zum Glück wehte ab und zu mal ein Wind, der das ganze etwas erträglicher machte.

Tja, unser Auftritt. Greco hat sich gut präsentiert, bis auf… Das Passlaufen. Keine Ahnung, wieso er das unbedingt im Ring zeigen musste, den ganzen Tag sonst nicht ein mal. War es zu warm, war ich zu langsam, keine Ahnung… Ein Vorzüglich wurde es noch, Platz 4. Der Richterbericht der südafrikanischen Richterin Timmy Ralfe liest sich gut, bis auf den Pass…

„Starke Neigung zum Passgang; sehr schön im Stand; super Kopf; Lende etwas lang; V + H sehr gut gewinkelt; raumgreifende Gänge, wenn er nicht im Pass läuft; gut gestellte Pfoten“

Gegen 5 waren wir dann wieder zu Hause, der Sheltie geschafft, ich auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.