So lange her

seit wir uns gemeldet haben. Nach dem erfolgreichen Wochenende war erst mal Luft holen angesagt. Wir haben tatsächlich ganz viel nichts getan, waren spazieren, auf Familienfeiern und relativ wenig auf Hundeplätzen. Insofern gibt es auch nicht viel neues zu berichten. Außer: Grecos Ahnentafel ist zurück, mit der ganz hoch offiziellen Eintragung, dass er nun Zuchtrüde ist mit Körklasse 1! Den Richterbericht bin ich euch noch schuldig, den gibt’s jetzt auch auf der entsprechenden Seite.

Bei den zukünftigen Terminen hat sich noch ein bisschen was getan. Am 27. Juni sind wir beim Kreisgruppensommerfest der KG 05 vertreten. Grecos erstes kleines „Agilityturnier“. Mal sehen, wie es wird. Ein bisschen Rally Obedience werden wir wohl auch machen. Damit vertreiben wir uns mittlerweile auch ein bisschen die Zeit, wenn wir nicht grade neue Tricks lernen (derzeit: Skateboard fahren). Ebenfalls am 27. ist dann nachmittags noch eine Vorführung unseres Hundesportverein beim Mitgliederfest der VR-Bank Meißen in Großenhain geplant. Ich bin gespannt, wie der kleine Sheltie dieses Pensum meistert. Sonntag geht’s noch zur Taufe unseres kleinen Neffen und danach ist Urlaub angesagt! Eine Woche in die Nähe von Schwerin, an einen See. Ganz entspannt (hoffentlich).

Und das erste „richtige“ Turnier ist auch gemeldet. Am 29. und 30. August geht’s auf nach Röderau…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.