Bronko

Name: BronkoBronko

Jahrgang: 2000

Spitzname: Bronki, Bronk, Schwarzer, Schmatzbacke

Werdegang: einwöchiger Lehrgang in der Hundeschule, Begleithundeprüfung, Agility-Trainings-Opfer, Starts bei einigen Kreisgruppenwettkämpfen und bei den Agility-Senioren, mittlerweile im wohlverdienten Ruhestand

Bronkos  Weg zu uns

Ich hatte es schon kurz angedeutet, Bronko kam aus dem Tierheim. Obwohl das nicht ganz richtig ist, er war nie im Tierheim. Er saß lediglich davor und sollte abgegeben werden. Ein kleines 8 Wochen altes Wollknäuel. Wer kann dem schon wiederstehen?

Bronkos SportKarriere

Nachdem meine kleine Trainingsgruppe Turnierreife erlangt hatte, meldete ich auch meinen Schwarzen für sein erstes Turnier. Im zarten Alter von 9 Jahren lief er sein erstes Senioren-Turnier beim HSV Lübbenau. Und konnte gleich einen 2. und einen 3. Platz erkämpfen. Die einzelnen Turnierberichte findet ihr auf der Seite des HSV Großenhain e.V.

Nach 9 Turnieren beendete er in Görlitz seine kurze Karriere mit insgesamt 5 Platzierungen und genießt nun seinen Ruhestand.

Bronko_Turnier

Seit dem 28.08.2015 tobt Bronko nun wieder zusammen mit Püppi im Regenbogenland. So viel Danke, wie du verdient hast, kann hier gar nicht stehen, mein Schwarzer. Pass gut auf dich auf!